Gesicht

Alverde Beauty & Fruity Reinigungsschaum im Test

8. Juli 2020

Gesichtsreinigung ist das A und O für schöne Haut. Ich persönlich liebe es meine Haut am Abend zu reinigen und sie von dem ganzen Schmutz des Tages zu befreien. Obwohl ich von Natur aus sehr reine und schöne Haut habe, möchte ich sie doch regelmäßig pflegen und ihr Gutes tun. Zusätzlich dazu ist es natürlich essenziell sich jeden Tag abzuschminken und nicht mit Make-Up im Gesicht ins Bett zu gehen. 
Nun war ich aber auf der Suche nach einem Produkte, mit dem ich mein Gesicht reinigen und mein Augen-Make-Up entfernen kann, ohne Wattepads zu benutzen. Denn meiner Meinung nach ist das eine wirklich vermeidbare Müllquelle.

Also bin ich auf das Produkt von Alverde gestoßen: Der Beauty & Fruity 3in1 Reinigungsschaum. Ich bin ja grundsätzlich ein Fan von Naturkosmetik und aus diesem Grund habe ich beschlossen, dieses Produkt auszuprobieren. 

Das Produkt

Der Reinigungsschaum soll die Haut von Schmutz befreien, wasserfestes Make-Up entfernen und die Haut klären und tonisieren. Der Duft soll erfrischend sein und nach Apfel und Limette riechen. Außerdem verspricht der Schaum, die Haut nicht auszutrocknen. 
Die Anwendung ist ähnlich wie bei anderen Reinigungsschäumen: Großzügug auftragen und anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen. 

Ergebnisse

Das erste, das mir aufgefallen ist: der wunderbare Duft! Es riecht tatsächlich, als würde man in einen Apfel beißen und das finde ich einfach toll! Die reinigende Wirkung kann ich ebenfalls bestätigen und es fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Jedoch sollte jemand trockene Haut haben, ist dieser Schaum eventuell nicht das Richtige. Denn er trocknet die Haut – trotz des anderwertigen Versprechens – etwas aus. Bei meiner Haut ist das aber kein Problem und somit stört es mich persönlich nicht. 
Auch das Augen-Make-Up wird entfernt jedoch dauert es etwas, bis wirklich alle Reste abgetragen sind. Zudem brennt es, wenn es in die Augen gelangt, was schon mal passieren kann, wenn man sich die Augen abschminkt. 
Nach der Anwendung fühlt sich die Haut weich und geschmeidig an – jedoch spannt es an manchen Stellen. 

Fazit

Das Produkt hält auf jedenfall sein Versprechen doch leider bin ich nicht 100%ig überzeugt. Die Tatsache, dass es in den Augen brennt gefällt mir nicht und außerdem dauert es etwas, bis das Augen-Make-Up entfernt ist. Somit kann es leider normale Abschminktücher nicht ersetzen. 
Die Reinigung hingegen ist super und dafür ist es auch ausgezeichnet verwendbar. Jedoch für trockene Haut würde ich es nicht empfehlen. Zusammenfassend ist es ein guter Reinigungsschaum mit atemberaubendem Duft aber mit einigen Fehlern. Leider keine Problemlöser. 

Link zum nachbestellen und selber testen: 

Alverde Beauty & Fruity Reinigungsschaum bei DM

* Dieser Beitrag ist ohne jegliche Kooperation entstanden. Alle Produkte wurden selbst bezahlt. 

Ich würde mich freuen, wenn du mir auch auf Social Media folgst: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.