Haare

Judith Williams Reparatur-Spülung im Test

26. Juli 2020

Wer schöne Haare haben möchte, der muss sie auch pflegen. Ich persönlich übertreibe die Hair-Care-Routine regelmäßig komplett und verwende verschiedenste Produkte die Wunder bewirken sollen. Jedoch ist es auch in dieser Masse an Produkten schwer, wirklich gute zu finden. 
Nun bin ich schon länger auf der Suche nach wenigen guten Produkten für meine Haare, mit denen ich den Großteil der anderen Produkte ersetzen könnte. Ein Produkt, dass aber in meiner Pflege-Routine nicht fehlen darf, ist eine Spülung.
Da ich bereits das Haarserum von Judith Williams getestet habe, habe ich mich wieder für ein Produkt aus dieser Reihe entschieden. Den Beitrag über das Haarserum findet ihr hier

Für mich soll eine gute Spülung das Haar geschmeidig machen und Glanz verleihen. Außerdem ist mir gerade bei Spülungen, aber auch bei Shampoos, der Geruch extrem wichtig, da man den häufig auch noch im getrocknetem Haar riechen kann. 
Die Produkte von Judith Williams, jedenfalls die, die ich bis jetzt benutzt habe, waren alle toll und haben gehalten was sie versprochen haben. Deswegen habe ich diese Spülung mit Freude getestet, meine Erwartungen waren aber auch dementsprechend hoch. 

Das Produkt 

Die Spülung verspricht, dass sich das Haar regenerieren kann und bereits ab der ersten Wäsche kräftig und gesund aussieht. Die Kopfhaut soll zusätzlich dazu noch beruhigt werden. 
Für mich persönlich ist es noch ein Vorteil, dass in dem Produkt keine Silikone enthalten sind. Denn ich versuche so gut es geht bei meiner Haar-Pflege auf Silikone zu verzichten. 
Nach dem Auftragen, sollte die Spülung 2-3 Minuten einwirken und wird dann einfach mit Wasser ausgewaschen. 
Enthalten sind 300 ml und eine Flasche kostet bei DM knapp 5 €. Für mich ein absolut angemessener Preis. 

Ergebnisse

Das erste, dass mir aufgefallen ist, war wiedermal der tolle Duft. Wie schon beim Serum finde ich, dass das Produkt wirklich toll riecht und das ist für mich schon ein großer Pluspunkt. Die Anwendung ist genau so wie bei anderen Spülungen und auch die Konsistenz ist vergleichbar. 
Nach der Wäsche waren meine Haare sehr weich und hatten einen schönen Glanz. Der Geruch blieb, wie erwartet, auch nach dem Trockenen noch erhalten, verflog aber nach wenigen Stunden. 
Die Haare haben wirklich gesund ausgesehen und fühlten sich ein kleines bisschen dicker an. Außerdem konnte man sie ganz einfach durchfrisieren und das Haargefühl war toll nach dieser Haarwäsche. 

Fazit

Auch dieses Produkt von Judith Williams hat mich nicht enttäuscht und hat gehalten, was es versprochen hat. Ich werde diese Spülung auf jedenfall in meine Haar-Pflege einbauen und eventuell auch nachkaufen. Ich finde das Ergebnis sehr schön und dieses Produkt ist für meine Haare perfekt geeignet. 
Der Preis ist für mich absolut in Ordnung, da man sehr lange mit einer Flasche auskommt. 
Den Geruch sollte man nochmal extra herausheben, denn ich finde ihn fantastisch. Jedoch bei Geruch muss jeder selbst herausfinden was er mag und was nicht. 
Zusammenfassend kann ich diese Spülung guten Gewissens weiterempfehlen und bin persönlich begeistert von diesem Produkt. Langsam werde ich wohl ein Judith Williams-Fan. 

Links zum nachbestellen und selber testen: 

Judith Williams Reparatur Spülung bei DM

* Dieser Beitrag ist ohne jegliche Kooperation entstanden. Alle genannten Produkte wurden selbst bezahlt.

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Social Media folgst: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.